Räuchern

 

 

 

Um Orte zum Wohlfühlen zu schaffen, also Orte von Frieden und Harmonie, ist es u. a. eine sehr wichtige Aufgabe, diese Orte und die umgebenden Gegenstände zu reinigen. Hierfür werden in allen Kulturen und zu allen Zeiten Reinigungszeremonien in Form von Räucherungen durchgeführt, wobei spezielle Räucherstoffe und Räucherkräuter verwendet werden.

Es ist auch heute noch üblich, Kranken- und Sterbezimmer durch Räuchern zu reinigen. Auch nach Fertigstellung eines Hauses wird es oft noch vor dem Einzug für die neuen Bewohner vorbereitet und durch Räuchern gereinigt und gesegnet.

Belastende Energien  sind uns auch als so genannte “Dicke Luft” bekannt und werden - mehr oder weniger stark - wahrgenommen.

Schutz- und Reinigungsräucherungen bieten sich ganz besonders an bei stark frequentierten Räumen, wie Wartezimmer und Behandlungsräume von Arzt und Heilpraktikern, Physio- und Psychotherapeuten, Banken, Anwälte usw. Die Vielzahl der Menschen kommt und geht mit so genannten niedrig schwingenden Energien, die zum Teil in den oben genannten Räumen zurück gelassen werden.

Alle im Laufe der Zeit, auch von Vorbesitzern, in Räumen und an Gegenständen angesammelten energetischen Erinnerungen wie Zorn, Aggression, Streit, Zwist, Hass, Neid, Missgunst, Angst, Trauer, Schmerz usw. breiten ihre negativen Schwingungen oder Energien regelrecht in den Häusern, Räumen usw. aus, und übertragen sie unter anderem auch auf Gegenstände wie Möbel und Schmuck.

Belastende Energien verschwinden oft nicht von selbst, sondern haften sich an Orte, Räume und auch Gegenstände. Daher Vorsicht bei Dingen vom Trödelmarkt, denn an Kleidung, Möbel usw. hängen oft Emotionen und Schicksale. Ganz besonders hinter Schmuck oder Edelsteinen stehen starke Wünsche, Emotionen und manchmal auch Blut.

Diese unerwünschten Energien blockieren und sie beeinträchtigen Gefühle, verhindern neue Gedanken, entziehen Lebenskraft und verhindern die freie Entfaltung des Menschen.

 

Durch professionelles Räuchern können belastende und störende Einflüsse und Energien von Menschen, Räumen und Gegenständen wie Möbel und Schmuck gelöst, beseitigt, vertrieben oder abgewehrt werden.

 

Rituale und professionelle Räucherungen ermöglichen, diese negativen Energien zu lösen und zu transformieren. So wird der energetische Freiraum geschaffen, um positive Energien wie Freude, Liebe, Zuversicht, Hoffnung, Klarheit, Harmonie, Wertschätzung und Gesundheit in Haus, Wohnung oder Gegenstände einladen zu können. Diese können nun ungehindert den jeweiligen Besitzern so Lebenskraft und die freie Entfaltung von Körper, Geist und Seele ermöglichen.

 

Für meine Schutz- und Reinigungsräucherungen verwende ich nahezu ausschließlich heimische, jedoch reine und natürliche Kräuter, Pflanzen, Gewürze und Harze.